Informatik-Biber


Der Informatik-Biber ist ein Wettbewerb für den Einstieg in den Bereich Informatik der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF). Die BWINF werden - als Initiative der Gesellschaft für Informatik e. V., des Fraunhoferinstituts für Informatik und des Max-Planck-Instituts für Informatik – vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Der Wettbewerb wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen.

An dem Informatik-Biber können alle interessierten Schüler*innen teilnehmen. Große Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da es bei dem Informatik-Biber auch um die Förderung eines Bezuges zum Bereich Informatik sowie den Einblick in die Vielseitigkeit des Faches geht. Der Informatik-Biber ist ein Online-Testverfahren und richtet sich bei uns an der Schule an Schüler*innen von der 5. Klasse bis zur Qualifikationsphase. D. h. jeder kann daran teilnehmen, da der Wettbewerb sich an fünf verschiedene Altersgruppen richtet.

Die Teilnahme am Wettbewerb verlangt eine kostenlose Registrierung. Diese wird bei uns von der Informatik-Biber-Wettbewerbskoordinatorin Frau Stahl übernommen.


 
 

 
Datenschutz
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen Ok