Zentrale Prüfungen


Im achten und zehnten Schuljahr werden landesweit Prüfungen in den Hauptfächern geschrieben.

Jedes Jahr finden ungefähr im März für die achten Klassen die Lernstandserhebungen in Deutsch, Englisch und Mathematik statt. Die Leistungen in den Lernstandserhebungen dienen zur Orientierung von Lehrern und Schülerinnen und Schülern. Sie gehen nicht in die Zeugnisnoten ein. Mehr hierzu unter: https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de

Und im Mai, Juni nehmen alle Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs an den zentralen Abschlussprüfungen in den gleichen Fächern teil. Die hier erzielten Leistungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Zeugnisnoten im Sommer. Mehr hierzu unter: http://www.schulentwicklung.nrw.de