Unsere Schule


Die Willy-Brandt-Gesamtschule wurde 1988 eröffnet.
Sie befindet sich im Bochumer Osten, im Ortsteil Werne. Die Schule liegt gegenüber der ehemaligen Zeche „Robert Müser“.
Unsere Schule besteht aus einem alten Schulgebäude und einem neu erbauten Komplex mit mehreren Sporthallen und einem Lehrschwimmbecken. Die Oberstufe ist in der Dependance untergebracht, ca. 1500 m Luftlinie nordöstlich des Hauptgebäudes in der Straße „Deutsches Reich“.

Einige Fakten in Stichworten:
- Schulleiterin: Claudia Högemann
- Das Lehrerkollegium besteht derzeit aus ca.100 LehrerInnen.
- Ca. 1.300 SchülerInnen bietet die Schule einen Lern- und Arbeitsplatz.
- An unserer Schule werden derzeit 19 Unterrichtsfächer unterrichtet.
- Freitags nehmen viele SchülerInnen an verschiedensten AGs teil.